Startseite
Aktuelle Angebote 2022.
Pressemitteilungen
Bodenrichtwerte 2022
Fewo in Kühlungsborn
Suche dringend
Was Sie wissen sollten
Kontaktformular
Anfahrtsskizze
Impressum
Datenschutzverordnung
AGB

Aktuelle Angebote 2022.

Mitglied Immobilienverband Deutschland




Nach oben

EFH, 13503 Berlin Heiligensee.Zeisgendorfer Weg 16

Immobilien Wolfgang Krüger
MehrRente@gmx.de
0171-550 64 56.
Bietet an:

Von der Sonne verwöhnt.
Kleines Einfamilienhaus mit Garage und Potential.

Kaufpreis 505.900,00 €

Wohnfläche ca. 113 m2;
Zimmer 3,5
Grundstücksfläche 400 m2;
Einzelbesichtigung,

Provision für Käufer 3,57 % inkl. 19 % MwSt., = 18.06,63 €. Der Verkäufer zahlt ebenfalls 3,57 %.

Objektbeschreibung:
Das 1938 errichtete Haus, mit ca. 113,50 m2; Grundwohnfläche und 3 ½ Zimmer, verfügt über einen Vollkeller mit vier Räumen. Im Erdgeschoss befinden die Veranda, Treppenaufgang, Flur, Bad/WC, Küche und zwei Zimmer. Das Obergeschoss mittig, rechts ein Raum mit Wasseranschluss, sowie gegenüber ein Zimmer. Die Dachschrägseiten könnten als Abstellflächen oder ähnliches, beidseitig genutzt werden, der Spitzboden, bietet noch Potenzial er ist nicht ausgebaut, Giebelhöhe ca. 1.96 cm.

Bitte haben Sie Verständnis, das nur Anfragen mit Angabe des vollständigen Namens sowie der vollständigen Adresse bearbeitet werden.

Die genannte Quadratmeterzahl an Wohnfläche und Nutzfläche, kann je nach Nutzung weniger oder mehr ergeben. Sie wurden an Hand der Bauzeichnungen und teilweiser Nachmessung versucht zu ermitteln.

Das 400 m2; Grundstück ist 1938 mit einem massiven Einfamilienhaus gebaut worden, es ist voll unterkellert. Die 1991 errichtete Garage befindet sich links am Haus.
Das Haus liegt südlich, zur Straße. Der rechte Eingangsbereich über die Veranda östlich. Die linke Hausseite liegt westlich und die hintere Hausfront ist nördlich ausgerichtet.

Das Haus wird mit Gas, mit einer Heizungstherme, mit 15,1 kWh, von der Firma Weisshaupt, seit 2020 beheizt. Wasserboiler sorgen für das warme Wasser.

In den Wohnräumen befinden sich noch funktionelle Kachelöfen.
In den Kellerbereich kommt man sowohl vom Erdgeschoss, aber auch durch einen Außenzugang von der Hausrückseite.

Die Hausfassade wurde 1996 neu verputzt.
Die Mauerstärke des Hauses beträgt ca. 38 cm.

Im Keller befindet sich der Hauswirtschaftsraum, ein ehemaliger Luftschutzraum. Hier ist Platz für die Waschmaschine und Trockner. Ggf. eignet sich der Raum als Sauna und Wellnessraum. Der Keller hat insgesamt 4 Räume ca. 1,96 m Deckenhöhe, plus Gang, Außentür und Treppe.
Ausstattung:
Das Erdgeschoss, mit einer insgesamt Wohn-Nutzfläche von, ca. 80,00 m2;, mit Flur und Kellertreppe.

Die Einbauküche ist neuwertig.

Hervorzuheben wären die benutzbaren Kachelöfen.

Das Haus wurde 1995 neu verputzt. Die Veranda ist 1996 mit Kunststoffisolierfenster ausgestattet worden. In den Wohnräumen sind Holzdoppelfenster. Im Spitzboden und im Keller Einfachfenster. Die Hauseingangstür ist neuwertig.
Die Deckenhöhe im Erdgeschoß, beträgt unterschiedlich ca. 2,77 cm. Im Obergeschoß ca. 2,48 cm, im Spitzboden mit knapp 1,95 cm. Und im Keller ca. 1,96 Meter.

Die Fußböden sind zum Teil gefliest oder mit Teppichboden oder mit PVC, auf den Holzfußbodendielen ausgelegt.

Ein TV Anschluss muss mit einem eigenen Adapter/Receiver angeschlossen werden.

Der elektrische Sicherungskasten ist mit Kippsicherungen installiert worden. Die Be- und Entwässerung wurde teilweise 2018 erneuert.

Ein kleines Holzgartenhaus ca. 2,30 x 1,90 cm, dient als Fahrradabstellplatz und Gerätehaus.
Eine ca. 20 m2; große Terrassenfläche, lädt zum gemütlichen beisammen sein ein.

Bei einem evtl. Neubauvorhaben ist von der Nachbarbebauung auszugehen. Die GRZ 0,20 und die GFZ 0,40 muss vom Bauamt bestätigt werden.

Lage:
Das Grundstück liegt in einer von Einfamilienhäusern geprägten grünen Wohngegend von Heiligensee.

Diverse Einkaufsmöglichkeiten, wie Netto, Aldi, Edeka, Lidl, Getränke Hoffmann, Tankstelle, Restaurants, Café, Imbiss, usw. sind vorhanden. Ebenso diverse Ärzte. Kindergärten und Schulen.

Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, ist mit dem Bus 124, sowie dem nahe liegenden S-Bahnhof Schulzendorf und Heiligensee (S25) gewährleistet. Die Autobahnauffahrt Schulzendorfer Str. erreicht man innerhalb wenigen Minuten.

Unterschiedliche Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten findet man in der Nähe: zum Beispiel, Wasser: Heiligensee mit Schwimmbad, die Havel und der Nieder Neuendorfer See. Wald, Tennis, Golf, Reiten, Fahrradfahren usw.

Mit dem Auto erreicht man die Tegeler City in ca. 10 bis 14 Minuten. Die Berliner City und den Kurfürstendamm erreicht man mit dem Auto, je nach Verkehrsaufkommen in ca. 20-35 Minuten über die Stadtautobahn, oder man nutzt die nahe gelegene S-Bahn. Z. B. um in die Friedrichstraße in Berlin Mitte zu kommen, ca. 20 Minuten.

Sonstiges:
In der genannten Grundstücksgröße von 400 m⊃2;, ist zur rechten Seite, ein Wege- und Leitungsrecht für das hintere Grundstück eingetragen.

Der Makler wurde vom Verkäufer beauftragt und trägt die geteilte Provision. Verkäufer 3,57 % und Käufer 3,57 % jeweils inkl. 19 % MwSt.

Es werden, wie schon immer bei mir, nur Einzeltermine vereinbart. Die Corona-Vorschriften werden beachtet. Terminvereinbarungen werden gewöhnlich am Wochenende oder nach Vereinbarung verabredet.

Die Grundrisse und die Quadratmeterangaben sind unverbindlich, die Grundrisse und Masse wurden aus den Bauakten entnommen. Eine Besichtigung ist daher empfehlenswert.

Die Angaben im Exposé wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht und beruhen auf Informationen Dritter. Wolfgang Krüger Immobilien übernimmt daher für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Haftung oder Gewähr.
Bitte haben Sie Verständnis, dass nur Anfragen mit Angabe des vollständigen Namens sowie der vollständigen Anschrift bearbeiten können.

Das Haus zurzeit noch vermietet. Es ist untersagt, mit dem Mieter Kontakt auf zu nehmen.




 

Fotos und Grundrisse



Nach oben

Bilder, Zeisgendorfer Weg 16

   
     
     


Nach oben

ETW Berlin-Mariendorf

Bestens vermietet, 4 Zimmer Wohnung. Bln. Mariendorf. Kaltmiete über dem Mietspiegel.

Adresse:
Rixdorfer Straße 95, 12109 Berlin Mariendorf

Basisinformationen zu Ihrer Immobilie

Kaufpreis: 285.175,00 EUR

Wohnfläche ca.: 78,30 m2;
Zimmer: 4
Etage: Hochparterre
Etagenzahl: 3
Nutzfläche ca.: 76,70 m2;
Anzahl Schlafzimmer: 2
Anzahl Badezimmer:

Balkon: Ja
Einbauküche: Ja
Keller: Ja, Hobbyraum

Objektzustand: Modernisiert
Letzte Modernisierung: 2017
Denkmalschutzobjekt
Qualität der Ausstattung: Gehoben
Hausgeld: 302.382,39 EUR
Vermietet: ja
Mieteinnahmen pro Monat: 658,00 EUR
Energieausweis: Nicht erforderlich.
Wesentliche Energieträger: Gas
Baujahr: 1957
Heizungsart: Etagen Gasheizung
Provision: 3,57 % inkl. MwSt., gleich 10.181,00 EUR inkl. MwSt.

1
. Zwingende Textform für den Maklervertrag über die Vermittlung eines Einfamilienhauses oder einer Eigentumswohnung mit einem Verbraucher - ohne Textform gibt es keinen Provisionsanspruch gegenüber dem Verbraucher mehr.

2. Bei Abschluss eines Maklervertrags mit Provisionsvereinbarung über eine Eigentumswohnung oder ein Einfamilienhaus mit beiden Kaufvertragsparteien (sog. "Doppeltätigkeit") muss die Provisionshöhe für beide Seiten gleich sein.

Bitte tragen Sie nachfolgend nur die Käuferprovision ein. Ein Hinweis im Freitextfeld auf einen abgeschlossenen Provisionsertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe ist jedoch sinnvoll.

Formulierungsbeispiel* für die Provisionsangabe im Exposé bei Doppeltätigkeit:
(z.B.) 3,57 % Käuferprovision inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.


Ausführliche Beschreibung Ihrer Immobilie:
Immobilien Wolfgang Krüger
MehrRente@gmx.de
0171-550 64 56.


OBJEKTBESCHREIBUNG:
Diese schöne, vermietete Eigentumswohnung, liegt im Hochparterre und ist dadurch auch für ältere Personen gut und leicht zu erreichen.

Als Kapitalanleger sorgen sie mit diesem Investment für das Alter und oder ggf. für die Wohnraumbeschaffung ihrer Kinder vor.

Die monatliche freivereinbarte Kalt-Einnahme beträgt 658,00 €.

Der jetzige Eigentümer, ist 78 Jahre alt und erhält ein lebenslanges Wohnrecht, das notariell vereinbart wird. Er wird Ihnen ein verlässlicher Nutzer der Wohnung sein. Dadurch, dass er, als Eigentümer die Wohnung bis jetzt selbst bewohnte, pflegte und instand setzte, werden Sie ein ungestörtes und unkompliziertes Nutzungsverhältnis haben.

Durch diese Vereinbarung, kann die Wohnung gegenüber vergleichbaren Wohnungen so günstig angeboten werden. Ihr Vorteil. Vergleichen Sie!

Er, zahlt neben der freivereinbarten Kaltmiete, 658,00 € pro Monat auch die umlegbaren Betriebskosten!
Ein weiterer Preivorteil ist in der hohen Instandhaltungsrücklage zu sehen!

Die Wohnanlage, wurde 1955 bis 1957 von Prof. Wils Ebert (*1902 -1979) errichtet. Er war unter anderem Assistent an der Technischen Hochschule Berlin, bei Hans Scharoun, Sie wurde als Zeitzeuge unter Denkmalschutz gestellt. Ggf. können Denkmalschutzvorteile genutzt werden.

Ein Energieausweis ist für diese denkmalgeschützte Wohnanlage, laut Gesetz nicht erforderlich.

Das Ensemble, das großzügig, an der Rixdorfer Straße Ecke Skutarisstraße, mit viel Grün geplant und bebaut wurde, besteht aus drei Wohnblöcken mit je drei Häusern. Sie verfügen über drei Etagen. Die zu verkaufende Wohnung liegt im zurückgesetzten Block zur Rixdorfer Straße. Die Häuser und Wohnungen, haben einen optimalen Lichteinfall. Die Wohnzimmerseite und Loggia ist nach Westen und die Schlafzimmerseite nach Osten ausgerichtet. So kann die Loggia bis in den Abend hinein genutzt werden. Die Wohnung wurde 2002 komplett modernisiert und saniert. 2017 malermäßig renoviert. Die Briefkästen befinden sich im Haus.
.

AUSSTATUNG:
Die Wohnung ist mit 78,30 m⊃2; sehr gut geschnitten. Neben Wohn- und Schlafzimmer, können noch weitere kleine Zimmer individuell genutzt werden.

Sie befindet sich, in einem optimalen gepflegten qualitativen Zustand. Alle Räume wurden 2002 modernisiert. Die Fußböden sind mit Parkett in allen Wohnräumen ausgestattet.

Das Schlafzimmer ist nachträglich durch das anliegende kleine Zimmer zum Flur verbunden worden. Es wurden als Schlafzimmer benutzt, könnte aber ein Ankleidezimmer werden. Das zweite kleine Zimmer wurde als Büro benutzt. Jetzt mit großer Tischgruppe. Es könnte als Kinderzimmer, Büro oder sonstiges genutzt werden.

Gefliest, wurde die Küche (mit einer Einbauküche) sowie das Bad.

Das Bad verfügt über eine platzsparend geformte Badewanne und einem modernem Handtuchwärmer. Als angenehme Kontrastfarbe wurde ein lindgrün gewählt. Von der Küche aus blickt man auf die Loggia und in die Gartenanlage, zur Straßenseite.

Ein kleines Highlight ist der sehr großzügig, wohnlich, mit Fenster und Belüftung gestalteter Keller mit ca. 13,4 m⊃2; und einer Deckenhöhe von 2,00 m. Er ist durch eine massive Tür abgesichert. Hier kann man viel abstellen oder Lagern. Aber auch seinen platzfordernden Hobbys nachgehen. Aber auch gemütlich am Tisch sitzen und spielen usw.

Warmwasser und Heizung liefert die 2002 eingebaute Gas Etagenheizung von Vaillant Thermoblock VCW 194/2, Baujahr ca. 2002. Sie kann individuell den Wärmebedürfnissen des Einzelnen angepasst werden. Vonseiten, des Schornsteinfegers gibt es keine Beanstandungen.

Die drei Wohnkomplexe der WEG liegen auf einem 7.486 m⊃2; großen begrünten Grundstück, mit insgesamt 49 Eigentümern.

2002 wurde der größte Teil der Fenster durch moderne Holzisolierfenster ersetzt. Alle Fenster haben elektrische Außenjalousien. De Fußböden sind mit Parkett verlegt worden. Ebenso wurden die Elektroinstallationen erneuert. Drei neue moderne Türen wurden eingebaut. 2003 wurde das Flachdach des Gebäudes vollständig erneuert und gedämmt.
Die Höhe der Instandhaltungskosten beträgt laut Betriebskostenabrechnung 2021, 302382,39 €.

Dies ist zusätzlich ein Preisvorteil für den Käufer! Das Wohngeld beträgt monatlich 242,66 € in 2022, Inkl. Instandhaltungsrücklage von 115,04 €.

Die zu vereinbarende Nutzungsentschädigung beträgt, monatlich 657,72 €. Der Betriebskostenvorschuss inkl. Verwaltung beträgt z. Zt. 286,00 €. Daraus lässt sich eine zuverlässige ordentliche Rendite errechnen.

LAGE:
Die Rixdorfer Straße verbindet den Mariendorfer Damm/Reizeckstr., mit der Ullsteinstr. /Gerade Str./Gottlieb Dunkel Straße.

In der Nähe sind große Kleingartenanlagen. „Ein Teil der grünen Lunge von Berlin“.

In unmittelbarer Nähe:
Bus:
170, 277, 282: 282, Dardanellen Weg und die letzte Haltestelle ist S+U Rathaus Steglitz. 277, S+U Hermannstr. und die letzte Haltestelle ist Nahmitzer Damm/Motzener Str. 170, S+U Rathaus Steglitz und die letzte Haltestelle ist Baumschulenstr./Fähre.

U-Bahn Alt Mariendorf:
U6: Von Alt-Tegel im Norden bis nach Mariendorf im südlichen Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Wichtige Haltestellen und Knotenpunkte sind die Stationen Wedding, Friedrichstraße, Stadtmitte, Mehringdamm und Tempelhof.

Einkaufen und Sonstiges:
Bäcker, Zeitungen, Lotto, Edeka, Schuhe, Friseur.
Kita: Mariendorf Ost.
Schulen, diverse,
Kinderspielplatz,
Tankstelle.
Ärzte:
Hausärzte Team, Apotheke,
Restaurants:
Split, Pizzeria.
Etwas entfernter:
Sommerbad Mariendorf, TSV Mariendorf. Trabrennbahn Mariendorf, Britzer Garten

SONSTIGES:
Der derzeitige Eigentümer verkauft seine Wohnung zu einem sehr günstigen Preis, da er die Wohnung als Nutzer (wie ein Mieter) weiterhin nutzen will. Es wird ein lebenslanges Wohnrecht in das Grundbuch eingetragen. Der Verkäufer und anschließender Nutzer der Wohnung ist schon im fortgeschrittenen Rentenalter, deshalb wird ein normales Kündigungsrecht auf Eigenbedarf des künftigen Eigentümers vertraglich geregelt sein.

Das bringt dem Käufer Vorteile. Der Verkäufer zahlt dem neuen Eigentümer eine vereinbarte monatliche Nutzungsentschädigung, die über den Berliner Mietspiegel liegt!

Die Vorteile für den Käufer:
1. Solventer, ordentlicher Nutzer
(Mieter).

2. Der Käufer erhält 658,00 €
Nettokaltmiete.
Das sind monatlich 132,00 € MEHR
als nach dem Berliner Mietspiegel!

3. Erhöhungsmöglichkeiten sind
gemäß Vereinbarung zulässig!

4. Nicht zu vergessen wäre auch, die
sehr interessante Nutzungsform
des großzügigen Kellers!

5. Die hohe Instandhaltungsrücklage
von ca. 302.382,89 €.

6. Auch positiv, der Boden-
richtwert liegt zurzeit (aus 2020
gemeldet), pro m⊃2; bei 900,00 €,
mit steigender Tendenz. Neue
Werte werden im Mai 2020
veröffentlicht.

7. Günstiger moderater Kaufpreis,
im Verhältnis, der Ausstattung zu
aktuellen Angeboten.

Alle Angaben basieren auf Auskunft des Auftraggebers. Trotz sorgfältiger Prüfung wird keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen, ebenso für die Verfügbarkeit der Immobilie. Renditebeispiele sind als Beispiele gedacht. Die Kosten können sie ggf. verschlechtern oder verbessern. Besichtigungen werden erst nach Kaufinteresse und Bonitätsprüfung vereinbart. (Aktuelle Schufa Auskunft oder/und Finanzierungsbestätigung).

Es ist nicht erwünscht, direkt mit dem Verkäufer in Kontakt zu treten.


 


Nach oben

Mariendorf 4 Zimmerwohnung

     
     
     


Nach oben

Mariendorf

 


Nach oben

EFH, Schildow, 5 Zim., für kaufende provisionsfrei

16552 Schildow. Idyllische, bevorzugte Umgebung im angrenzenden Naturschutzgebiet. Nähe Katharinensee.

Kaufpreis: 724.990,00 €
Wohnfläche: ca.120 m2;
Grundstücksfläche: 607 m2;
Zimmer: 5
Haustyp: Einfamilienhaus
Etagenzahl: 2
Nutzfläche: ca. 128 m2;
Anzahl Schlafzimmer: 2
Anzahl Badezimmer: 1
Anzahl Stellplätze: 2
Objektzustand.
Letzte Modernisierung: 2018

Qualität der Ausstattung: Gepflegt
Bezugsfrei: Nach Absprache

Energieausweis:
Erstellungsdatum: 22.12.2021
Energieausweistyp: Für Wohngebäude
Endenergieverbrauch: 84,30 kWh/(m2;*a)
Energieeffizienzklasse: C
Wesentliche Energieträger: Gas
Baujahr: 2005
Pflichtangaben gemäß Gebäudeenergiegesetz.
Heizungsart: Gas Fußbodenheizung
Provision: Für Käufer 3,57 % inkl. 19 % MwSt. 25.882,14 € . Zahlbar, 14 Tage nach Notarkaufvertrag.
Das am 23.12.2020 in Kraft getretene Gesetz zur Verteilung der Maklerprovision umfasst v.a. 2 Neuregelungen:
1. Zwingende Textform für den Maklervertrag über die Vermittlung eines Einfamilienhauses oder einer Eigentumswohnung mit einem Verbraucher - ohne Textform gibt es keinen Provisionsanspruch gegenüber dem Verbraucher mehr.
2. Bei Abschluss eines Maklervertrags mit Provisionsvereinbarung über eine Eigentumswohnung oder ein Einfamilienhaus mit beiden Kaufvertragsparteien (sog. "Doppeltätigkeit") muss die Provisionshöhe für beide Seiten gleich sein.


Objektbeschreibung:

Immobilien Wolfgang Krüger
Mail: MehrRente@gmx.de
Handy 0171-550 64 56

Schildow, OT Katharinensee, ist Teil der Gemeinde Mühlenbecker Land, die Einwohnerzahl liegt über 6.000, mit ständig steigender Tendenz von ca. 500 Einwohner per anno.
Schildow wächst an jeder Ecke: Bevölkerungszahlen, Bautätigkeit, Infrastruktur, Gewerbeansiedlungen ... Dazu trägt auch die Lage bei, denn Schildow liegt in direkter Nachbarschaft zu Glienicke/Nordbahn, Berlin-Frohnau, Lübars und Pankow an der B96 und B96a.
Bei dem Angebot handelt es sich um ein Einfamilienhaus, das durch den ausgebauten Spitzboden, eine ca. gesamte Nutzfläche von ca. 158 m2; aufweist!
Inmitten von architektonisch unterschiedlichen interessanten Baustilen, im begehrten Katharinenseeviertel, umgeben von Naturschutzgebieten, Seen und Wäldern.

Das Haus wurde 2005 in massiver Bauweise mit Porenbeton errichtet. Die Außenwände sind 24 cm stark, mit einem 10 mm Gips Putz innen und außen mit 40 mm WDVS gedämmt und 8 mm Außenputz der Baustoffklasse B1 versehen. Das spricht für die guten Ernergiewerte.
Das Haus wird seit dem mit Gas beheizt. Die Junkers cerasmart Therme mit Warmwasserspeicher benötigt nur 16 kwh, um das Haus zu erwärmen. Eine Fußbodenheizung mit Einzelregelung, zentral, beheizt die EG. und das OG. für den Spitzboden liegt ein Anschluss, für einen Heizkörper an.
Die Möglichkeit zum Anschluss einer SAT-TV-Anlage ist in allen Zimmern vorhanden und entsprechende Kabel bis in den Spitzboden sind verlegt.
Highspeed-Internet DNS-NET mit Anschlussdose auch im OG vorhanden.
Die Grundstücksgröße von 607 m2; ist zur Straßenseite offen. Das bietet bequem zwei Personenwagen Platz zum Parken. Der Hauseingang liegt zur Ostseite, südlich ist die linke Hausseite ausgerichtet. Eine Gartenterrasse vom ca. 26 m⊃2; bekommt die Westsonne bis zum Sonnenuntergang in den Abendstunden.

Ausstattung:
Die Räume sind ca. 2,50 m hoch. Der Flur ist großzügig gestaltet. In der Mitte, im geflieste Fußboden ein optisch schönes Mosaikelement eingearbeitet. Vom Flur kommt man in das gut geschnittene Wohnzimmer mit offener Küche. Der Küche schließt sich eine ca. 4,35 m2; große „Speisekammer“ an. Hier kann viel untergebracht und Vorräte gelagert werden, ohne dass sie sonst sichtbar sind und Platz wegnehmen. Der schöne Eck-Kamin sorgt in der kühleren Jahreszeit für eine angenehme Wärme. Vom Wohnzimmer geht es direkt in den Garten und auf der großen Terrasse, kann man es sich gemütlich machen.

Im EG. befindet sich ein Gästezimmer, Haushaltsraum und die Gästetoilette mit Dusche. Alle Räume sind gefliest.
Über die Holztreppe erreicht man das OG. Mit insgesamt drei Zimmern und einem modernen Badezimmer. Die Drempelhöhe beträgt 1,12 cm und bietet dadurch mehr Platz. Die Badewanne ist über Eck eingebaut worden. Sie lädt zum Relaxen, mit Blick durch das Dachfenster, ein.
Vom OG. geht es über eine festeingebaute Sparstufentreppe in den ohne Zwischenwände, ausgebauten Spitzboden. Er ist voll gedämmt und ausgebaut. Der Fußboden (ca. 9,05 x 3,35 m) ist mit Laminat verlegt. Die Bodennutzfläche ist ca. 30 m2; groß. Rechnet aber nicht zur angegebenen Wohnfläche. Die Deckengiebelhöhe beträgt 1,90 m.

Im Garten, steht zur linken Seite ein „Gartenhaus Münster“ von KARIBU mit Flügeltüren und Fenster. Auf einem festen Fundament ca. 25 m⊃2;. Größe 290 x 217 m mit Schleppdach 230 x 2,17 m, mit Wäscheplatz.

Lage:
Schildow liegt innerhalb des Berliner Autobahnrings und ist von viel Wald umgeben.
Die Nachbargemeinden sind Glienicke/Nordbahn, Berlin-Frohnau, Berlin-Lübars und Berlin-Pankow. Die angrenzenden Siedlungen sind Mühlenbeck, Mönchmühle und Schönfließ, welche alle ebenfalls zum Mühlenbecker Land gehören.
Das angebotene Objekt grenzt unmittelbar an das große Naturschutzgebiet.
Der Ortsteil Katharinensee von Schildow ist sehr geschätzt. Bekannt und begehrt ist diese Insellage, wegen des angrenzenden idyllischen Katharinensee, der fußläufig, wie der „Waldspielplatz am Katharinensee“ zu erreichen ist.
Die „Europaschule am Fließ“, Waldorfkindergarten, Einkaufsmöglichkeiten, REWE, NETTO, Bäcker, sowie Arztpraxen und Apotheke liegen in der Nähe.
Pferdeliebhaber werden auf ihre Kosten kommen. Es befinden sich zahlreiche Pferdehöfe in der Nähe.
Hier wohnt man, wo andere gerne ausspannen und Urlaub machen. Stressfrei. Für Berliner ist Schildow das Tor zum Naturpark Barnim, mit einem romantischen Badesee und umfangreichem Waldbestand.
Verkehrsanbindungen:
Ausschlaggebend für den Zuwachs in diese Region ist auch die gute Autobahn A10 und A111 und Bundesstraßenanbindung 96 und 96a.
Nächste Bushaltestelle: „Glienicker Str.“ Bus 806 Richtung Berlin S-Bahnhof Frohnau, ca. 15 Minuten, mit Anschluss an die Berliner City.
Ferner der Bus 810 als Schulbus und Ring Bus, Richtung Mühlenbeck und S-Bahnhof Mönchsmühle.
Bus 107 Richtung Pankow, Umsteigemöglichkeit auf die Tram.
Der zentral gelegene Bahnhof Schildow an der „Heidekrautbahn“ hat zurzeit keinen regelmäßigen Personenverkehr. Die Heidekrautbahn ist noch in der Reaktivierung des Bahnnetzes und bietet in naher Zukunft einen Transfer von Schildow nach Berlin - Gesundbrunnen in nur 20 Minuten.
Seit vielen Jahren engagie.ren sich Politiker und Kommunen, darunter die Kommunaleommunale Arbeitsgemeinschaft (KAG) „Region Heidekrautbahn“ e. V. dafür, die ursprüngliche Verbindung Richtung Berlin-Wilhelmsruh für den Personenverkehr wieder aufzunehmen. Jetzt laufen intensiv die Planungen. Mehr Infos: www.neb.de/stammstrecke.

Sonstiges:
Es nicht erwünscht, direkten Kontakt zu den Verkäufern aufzunehmen.

Für einen kurzfristigen Besichtigungstermin und alle weiteren notwendigen Informationen, benötigen wir von Ihnen, wie üblich, ggf. eine Finanzierungszusage Ihrer Bank, bzw. Bonitätsbescheinigung. Teilen Sie uns Ihr Interesse per Mail. MehrRente@gmx.de mit. Wir senden Ihnen dann die entsprechend notwendigen Unterlagen zu.

Wir bieten die Immobilie im qualifizierten Makleralleinauftrag an!
Sie möchten ebenfalls eine Immobilie verkaufen? Dann lassen Sie uns darüber sprechen.


 


Nach oben

16552 Schildow Fotos

   
 
     


Nach oben

Datenschutz